Ashuna's Hundeboutique - Header Logo
Languages Deutsch English

SONU  BÄRLOCHER

Sonu Bärlocher (Leitung Hundepension)

1995 kam ich als 3-jähriges Adoptivkind von Indien zu meinen "neuen" Eltern Petra und Reto Bärlocher in die Schweiz. Die Schulzeit verbrachte ich in Küsnacht am Zürichsee, sowie in der Stadt Zürich.

2007 trennten sich meine Eltern und ich zog mit meiner Mutter nach Zumikon. Ein Jahr später lernte meine Mutter Roberto kennen und 2009 beschlossen wir, gemeinsam in eine neue Wohnung nach Bülach umzuziehen.

Nach dem Verkauf der Bikini-Boutique von Roberto haben meine Mutter und Roberto im Jahre 2011 die Hundebetreuung "Doggy-Care" in Rümlang gegründet. Im Frühjahr des gleichen Jahres ist auch unsere süße Golden Retriever Hündin Ashuna zu uns gekommen. Durch sie wurde mein Interesse und die grosse Liebe zu den Hunden erst richtig geweckt.

Ich bekam von Anfang an den Aufbau der Hundebetreuung sowie den artgerechten und liebevollen Umgang mit Hunden mit. Wann immer es mir möglich war, half ich im Betrieb mit, hütete oftmals die Hunde, ging mit ihnen spazieren oder gab ihnen das Essen. Auf diese Weise habe ich sehr viele wertvolle Erfahrungen sammeln können.

Beruflich habe ich 2014 eine Lehre als Assistentin Gesundheit und Soziales (AGS) in einem Alters- und Pflegezentrum in Zürich abgeschlossen. Danach wollte ich mir den Wunsch erfüllen, ein Teil der Firma zu werden und mir endlich einen eigenen Hund anzuschaffen. Somit stieg ich im Januar 2017 in den Familienbetrieb ein und habe ende Mai 2017 die von BVET (Bundesamt für Veterinärwesen) für die Führung eines kleinen Tierheimes (Hundebetreuung) erforderliche fachspezifische, berufsunabhängige Ausbildung (FBA) absolviert.

Im Juni 2017 durfte ich unser Familie ein neues Mitglied vorstellen. Tuwa, meine Zwerg Rauhaardackel Hündin, die am 30. März 2017 in Landquart auf die Welt gekommen ist. Der kleine Wildfang bringt unserer Familie nicht nur viel Freude und Liebe, sondern auch viel "action" ins Haus und stellt mich bei der Erziehung immer wieder vor grosse Herausforderungen, welche ich bis jetzt mit sehr viel Hingabe und Geduld gut meistere.

Mit dem Strukturwechsel von der Firma "Doggy-Care" zur "Ashuna's Dog Company GmbH" habe ich die verantwortungsvolle Position der Leitung der Hundepension übernommen, bei welcher mich meine Mutter Petra und Roberto tatkräftig unterstützen und ich mich sehr auf die zukünftigen interessanten Aufgaben in unserem Familienbetrieb freue.

◄ zurück zur Auswahl

Ashuna's Hundepension und Hundebetreuung - Dienstleistungen Hundepension